Seminare, Workshops
und 
Frauenheilkreise

Auf dieser Seite findest Du alle meine "Vor-Ort-Angebote"

Seminare und Workshops finden bis auf weiteres alle bei mir Zuhause, in meinem Praxisraum, in D-83564 Soyen, statt.

Da hier die Teilnehmerzahl sehr begrenzt ist bitte ich um rechtzeitige Anmeldung ... (natürlich gibt es auch eine Warteliste)

Alle meine Angebote hier richten sich an Frauen, denn es ist mir ein wirkliches Anliegen, dass wir Frauen uns wieder verbinden und uns gemeinsam anfangen zu erinnern ...

Dafür gehe ich!

Workshop

"Fühle... Heile... SEI einfach"

Der etwas andere Workshop ... 

  • Ich lade Frauen, die sich gerufen fühlen, von Herzen ein hier zu mir auf meinen Hof zu kommen.
    Ich werde uns einen geschützten Rahmen schaffen, in dem wir in andere Dimensionen eintauchen werden und dabei doch ganz geerdet sind.
    Wir werden fühlen … spüren … wahrnehmen … und es darf Transformation und Heilung geschehen, so wie es für eine Jede in dem Moment sein darf!
    Es werden all unsere Spirits zusammenkommen und zum höchsten Wohle für uns alle wirken.
    Auch die Drachen werden hier sein, so wie sie immer um mich sind, und für eine Jede das sichtbar machen, was gerade sein darf, wo hingesehen, was losgelassen und was transformiert/geheilt werden darf.
  • Gerne erzähle ich über meine Beziehung ZU und meine Arbeit MIT den Drachen und über das, was ich in diesem Zusammenhang alles wahrnehmen darf und kann … und wenn gewünscht darf hier von Herzen gerne ein inniger Austausch stattfinden.
  • Die Teilnehmerzahl ist auf 6 begrenzt … und in diesem Rahmen dürfen die urweiblichen Energien wirken und es wird absolut heilsam sein im Kreis der Frauen zu SEIN.
  • Ich werde durch den Tag führen in höchster Achtsamkeit und größtem Respekt. Eben genau so, wie es gerade dann sein darf.
  • Je nach Wetter können wir auch mal draußen in der Natur sein, aber vorwiegend werden wir in meinem Praxisraum sein.

TERMINE

 17.10.2020

ZEITEN

von 10 bis ca. 16 Uhr

ORT

Hundsham 2
D-83564 Soyen

KOSTEN

153€ 

Seminare

​​Wochenend-Seminar
Magische Drachen - Pflanzen

Begreife Deine Unbegrenztheit mit Hilfe der Drachen und Pflanzen!

Zusammen mit Daniela Rudolfi-Müller werde ich Dich mit auf eine Reise in die Unbegrenztheit nehmen ...  

Tauche mit uns ein in die Magie der Drachen und Pflanzen und erkenne die Unbegrenztheit Deines Seins!

Claudia führt Dich in die Welt der Drachen.  
Daniela führt Dich in die Welt der Pflanzen.
Und gemeinsam werden wir diese magischen Welten verbinden.

Du wirst Deine eigene, ganz individuelle Drachen-Essenz oder Drachen-Kugel kreieren und das Wissen in Dir reaktivieren um es dann mit in Deinen Alltag nehmen zu können.

Dieses Seminar verbindet den Flug in die hohen Dimensionen mit dem irdisch erdenden Tun.

Ganz egal wo Du gerade stehst … wir holen Dich dort ab.
Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig!

Wir freuen uns auf DICH

Sei dabei und melde Dich JETZT an!

TERMIN

15. - 17. Januar 2021

ZEITEN

Freitag von 17 bis ca. 21 Uhr

Samstag von 9:30 bis ca. 18 Uhr

​Sonntag von 9:30 bis ca. 13 Uhr

ORT

Hundsham 2, D-83564 Soyen

KOSTEN

333 €  

exkl. Essen und evtl. Übernachtung

inkl. Material für eine Essenz

Frühbucherpreis bis 31.10.2020   290 €

Um ganz individuell auf eine/n Jede/n eingehen zu können ist die maximale Teilnehmerzahl auf sechs beschränkt.

Daher melde Dich schnell an und sichere Dir Deinen Platz!

Anmeldung einzig per Email auf: 
claudia@drachen-akademie.de      
(bzw. über den Anmelde-Button unten)

Du erhältst dann eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung.
Erst NACH Geldeingang ist Dein Platz verbindlich gebucht!

Folge Deinem Herzen   -   Melde Dich an   -   JETZT


Bitte lies Dir auch hier meine Teilnahmebedingungen durch.

​​Wochenend-Seminar
"Spiritualität im Alltag"

Wie lässt sich Spiritualität in unser normales Leben integrieren?

Ich halte mich für eine ganz normale, bodenständige Frau ... und lebe meine ganz eigene Art der Spiritualität jeden Tag integriert in meinem Alltag.

Wie das funktionieren kann, was es für Möglichkeiten gibt und wie Du bei Dir bleiben kannst, auch wenn es mal stürmt in Deinem Leben, vermittle ich Dir an diesem Wochenende.

Da wir in einer kleinen Gruppe Frauen zusammen sein werden, werde ich ganz konkret auf eine Jede eingehen können und viele Möglichkeiten aufzeigen. 
Die Praxis möchte ich aber auf keinen Fall vernachlässigen ... wir werden Übungen machen ... hinspüren, wie es sich für eine Jede anfühlt. So dass Du für Dich schon ein Gefühl dafür bekommst, was sich stimmig anfühlt und Du es gut in Deinen Alltag integrieren kannst.

An diesem Wochenende werde ich Dir vermitteln, wie ...

  • Du die Spiritualität in den normalen Alltag einlädst
  • Du Dir selbst ein eigenes Ritual erstellen kannst
  • Du Dir einen Schutz erstellen kannst
  • Ich werde ganz auf die Gruppe eingehen und es wird vieles spontan entstehen im Miteinander mit uns und unseren Spirits

Ich werde an beiden Tagen geführte Meditationen sprechen und als Beispiele so einiges aus meinem Leben erzählen.
Die praktischen Übungen werden wir gemeinsam machen.

Ich freue mich auf DICH

Sei dabei und melde Dich JETZT an!

TERMIN

Termin folgt

ZEITEN

​Samstag von 10 bis ca. 17 Uhr

​Sonntag von 10 bis ca. 15 Uhr

ORT

Hundsham 2
D-83564 Soyen

KOSTEN

259 €

exkl. Essen und evtl. Übernachtung

​Bitte lies Dir auch hier meine Teilnahmebedingungen durch.

Frauenheilkreise

In unregelmäßigen Abständen finden hier bei mir Frauenheilkreise statt

zusammen mit Carmen Smith

​Einem Herzensruf folgend biete ich dies nun an...

Warum und wozu ein Frauenheilkreis?

Während einiger Seminare bei Christina Salopek durfte ich teilhaben an kleinen und auch größeren Frauenheilkreisen.
In früheren Zeiten waren mir solche Zusammenkünfte oft "nicht recht geheuer"... hier jedoch durfte ich die heilsame Wirkung direkt erfahren.
Ich durfte mich rückerinnern an die Wirkung der tiefen Verbundenheit unter Frauen und was dadurch alles in Transformation und daraus folgend in Heilung gehen darf.

Es entstanden weitreichende, wunderbare und äußerst nährende Verbindungen zu Frauen, weit über die Ländergrenzen hinaus.
Und dieses Gefühl des Miteinander verbunden seins, des tiefen Vertrauens und der Heilung und Transformation in Gemeinschaft möchte ich gerne weitergeben, auf dass sich viele Gleichgesinnte finden mögen.

TERMINE 2020

14. November 2020

ZEITEN

10 bis 14 Uhr

ORT

Hundsham 2
D-83564 Soyen

KOSTEN

25,- €

Carmen und ich schaffen einen geschützten Rahmen in meinem Praxisraum.
Wir werden uns rückverbinden mit unserer Schöpferkraft, welche aus unserem Schöpferzentrum, dem Schoßraum, entspringt.
Und all unsere Spirits, die Elemente und Elementarwesen werden uns unterstützen und bei uns sein und helfend zur Seite stehen.
Dies alles wird in  großer Achtsamkeit und mit gegenseitigem Respekt geschehen.

Bring bitte alles mit, was Du brauchst, um Dich wohl zu fühlen. (z.B. Decke, warme Socken,...) Gerne bringt auch jede Frau eine Kleinigkeit zu knabbern für alle mit (kein Muss!)

Wir freuen uns, wenn auch DU dabei sein magst!

Da wir räumlich begrenzt sind ist die maximale Teilnehmerinnen-Anzahl jeweils auf
6 Frauen beschränkt. Die Plätze werden nach der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben...  Anmeldung über den Button unten:

Wundervolles Feedback

"

​​Ich hätte mir nie vorstellen können das ich mal Drachenmutter sein werde! ??❤
Ich habe von Claudia Svejkovsky zwei wunderschöne Dracheneier übergeben bekommen. Einen in Pink und einen in Himmelblau.

Der Blaue ist heute schon geschlüpft bei einer genialen Chakren Übung. SKY ist geboren.... Er ist wunderschön. 

Danke Claudia. ?


​​Seminarteilnehmerin

"

Auch ich habe ein Ei vorgestern erhalten von der Claudia Svejkovsky. Es war olivfarben mit goldenen tupfern? . In der Nacht hatte ich dann auch schon Geburtswehen als meine kleine Blue geboren wurde. Die jetzt blau golden ist.

Ich Danke dir liebe Claudia und allen Drachen die uns das ganze Seminar lang beschützt, behütet und dieses Geschenk gemacht hat. ??????


​​Seminarteilnehmerin

"

Oh wie schön... Claudia hat damals bei mir ein braunes Ei gesehen und mich darauf aufmerksam gemacht ? dann entdeckte und befreite ich, zu Hause angekommen noch einen mächtigen Drachen... der ein ganzes Volk anführt... Malibour... ​

Heute ist der damalige Drachenwelpe aus dem braunen Ei eine mächtige wunderschöne Drachin... Anashá und sie begleitet mich... stark und liebevoll...? 


​​Seminarteilnehmerin

"

​Hallo liebe Claudia,
es hat jetzt ein bisschen gedauert bis ich die Zeit fand um dir endlich eine Rückmeldung zu geben zum Seminar im Juni an dem du mir ein Drachen Ei überreicht hast.
Als erstes darf ich sagen das ich dich als eine sehr liebevolle und sanfte Person kennenlernen durfte, die viel Humor hat und doch genau weiß, wer sie ist. Deine Gabe ist wunderbar und durch die Verbindungen die wir alle gemeinsam dort schafften durfte die Sicht in mir verändert werden. Die Drachen wurden für mich viel klarer wahrnehmbar.
An diesem Nachmittag als Christina plötzlich sagte, dass du für uns alle noch eine oder mehrere Drachen Eier hast, war ich überrascht und erfreut zugleich. Mir hast du ein olivgrünes Ei mit grünen Tupfern gegeben, ich war erstaut, wie klar fühlbar diese deine Aussage schon war. Es nistete sich in meinem Becken ein. In der darauf folgenden Nacht, war dann für mich keine Ruhe zu finden den ein inneres vibrieren und bewegen hatte begonnen. Ich wälzte mich sehr lange, auch ein unwohl sein im Bauch war zu spüren. So plötzlich wie das ganze begonnen hatte war es auch wieder verschwunden, aber ich war nicht mehr allein. Mein Drache Blue war geschlüpft, all diese Symptome waren wie bei einer Geburt. Tja meine kleine Blue schlief danach neben mir ein und zog sich später in meinen Herzraum zurück.
Am nächsten Tag nahm Blue auch schon ihre Funktion für mich ein in dem sie mich mit meiner Macht verband. Krass aber seit dem habe ich auch ihre Mutter Galadriell, die ein Sonnendrache ist, wieder in meinem Leben. Ja wieder, denn Galadriell und ich sind schon sehr lange miteinander verbunden. Auch ihre Schwestern Marea und Nairani sind dabei, die je einen meiner Söhne unterstützen und begleiten. Du siehst liebe Claudia es ist eine Kettenreaktion ausgelöst worden bei mir, für die ich dir von Herzen Danke.
Ich hoffe ich schaffe es zu einem späteren Zeitpunkt an einem deiner Kurse teilzunehmen oder einfach dich so wieder mal zu treffen.
Ich wünsche dir und deiner Familie jetzt ein erholsames Wochenende.


​Christine Meierhofer ​Seminarteilnehmerin

"

Ich fuhr im Juni 2018 zum Maria Magdalena Seminar nach Österreich in die Lichtung. Mein erstes persönliches Seminar mit Christina Salopek und ich spürte in mir eine unbändige Freude auf diese Zeit seit Monaten. Ich erfuhr, daß auch Claudia S. dabei ist und freute mich riesig, ​ihr im irdischen zu begegnen, da ich schon seit einigen Monaten immer wieder eine Verbindung zu ​ihr spürte. Sie ist für mich die gefühlte wahre Drachenkönigin.

Auf dem Weg zum Seminar musste ich nachts einige Stunden  in Berlin Südkreuz auf meinen Flixbus nach Wien warten. Als ich da so saß , wurde es für mich immer ungemütlicher, es kamen immer mehr unbeschreiblich düstere Gestalten in Form von Männern um mich und sie kamen immer näher, ich bekam kaum noch Luft. Da folgte ich meinem Impuls und bat in der Weibergruppe um Hilfe, um Unterstützung , die dann auch sofort energetisch zu mir kam, mich stärkte, ich befand mich in einer Schutzkugel , so daß ich immer mehr in mir wuchs und mich ausbreiten/ ausweiten  konnte energetisch, ich trommelte und sang erst leise und dann immer lauter. Der Effekt war, daß zusehends die dunklen Gestalten verschwanden, sich zurückzogen und  um mich herum jetzt ganz viele junge und ältere Frauen erschienen und blieben. Da  schaute ich zum Himmel auf, die fast volle Mondin war umringt von dem alten Drachen aus Avalon, der zu mir sprach, er würde über mich wachen,… ich war zutiefst berührt und beschützt. Die ganze Zeit war ich im Kontakt mit den Schwestern in der Weibergruppe, die mir sofort zur Unterstützung zur Seite standen. Die Reise war gut, ich bin sicher in Wien gelandet und wurde von einer lieben Schwester abgeholt. 

Nach unserem Begrüßungsfrühstück in Wien ging es in Ihrem Auto in Richtung Lichtung, wir waren 3 Schwestern-Köln-Brandenburg-Wien, wir wurden durch meine Mitreiseaufruf zusammengeführt. Auf der Fahrt in die Lichtung erblickte ich die ganze Zeit  Schwadronen von Drachen verschiedenster Arten und Gattungen, die uns begleiteten, uns beschützten auf dem Weg dahin… es geht dort um Drachen? War meine Frage an Sie und Sie antworteten "JA" …oh wie war ich  in meiner Tiefe berührt… und war beglückt über unser Drachengeleit.

Im Seminar selbst kam immer wieder mal das Thema Drachen auf. Am Samstag früh mit Beginn des Seminartages bekam Christina die Botschaft, das Seminarhaus ist umringt mit Drachen und ​"es ist an der Zeit, Claudia hat JETZT zu tun". Claudia sollte in Ihre Position gehen und mit uns und den Drachen arbeiten.  … Ich konnte nichts sehen, meine Augen waren zu, ich konnte das alles was ich Euch jetzt berichte tief in mir fühlen, spüren.


Wir Frauen lagen im großen Halbkreis , Claudia stellte sich in die Mitte, Sie ging in Ihre Größe und ich fühlte unzählige Drachen um und über uns. Ihre Drachin Saphira stand neben ihr… Beide waren in so einer unbeschreiblichen Präsenz für mich spürbar…WOW… Gänseschauer … Riesenfreude… als sich ALLE Drachen um und über uns vor Claudia und Saphira verneigten in tiefster Demut und Hingabe… Wow... es war ein bebender Moment für mich und nicht in Worte zu fassen… ich spürte, daß JETZT was Besonderes geschieht… mit uns… uns Frauen …und überall kribbelte es in meinem Körper… Freude Pur… Aufregung… mein Herz überschlug sich fast so raste es, als Claudia in der Mitte unseres Halbkreises stand. Alles geschah auf einer Ebene  jenseits des Verstandes und der Worte. Ich spürte, in mir bebte ALLES… dann begann Claudia am anderen Ende des Halbkreises zur ersten Schwester zu gehen … Würdigen Schrittes einer großen Königin... Sie hockte sich neben die erste Schwester und fragte Sie ganz sanft​ "ob Sie ein Drachenei haben möchte" … und so tat es Claudia mit jeder einzelnen Schwester im Halbkreis und JEDE war bereit für ein oder zwei Drachenei/er. Leise teilte Claudia jeder Einzelnen mit, welche Farbe das Ei hat, welches Sie übergibt.

Ich war die letzte Schwester im Halbkreis. …ich bebte förmlich je näher Claudia kam …und dann war Sie bei mir… hockte sich zärtlich zu mir, berührte ganz sanft meine Hand, schaute mich voller Liebe an und fragte mich, ob ich bereit bin , mein Drachenei zu empfangen… Mein Herz raste, als ob es gleich heraushüpfen wollte und WIE BEREIT ICH  WAR… JAAAAAAAAA… ich nickte nur , denn Worte waren nicht möglich und auch nicht nötig, ich strahlte nur noch… Dann ging Claudia kurz in sich, schloß die Augen und dann… übergab mir Claudia 2 Eier… ein grünes und ein blaues… oh wie schön sie waren, ich nahm beide in großer Freude und Bereitschaft entgegen… das grüne Ei nistete sich in mein Herzraum ein und das blaue Ei wanderte in meinen Schoßraum… Wow... ich hatte nun 2 Dracheneier in mir von der Drachenkönigin persönlich übergeben bekommen. ​Welch eine Ehre. Claudia war bei der Übergabe jedes Eies sehr bedacht und folgte Ihren Impulsen, Sie war ganz tief mit den Drachen verbunden und handelte wie eine Königin, in Würde und aus dem Herzen.


Mein grünes Ei schlüpfte am Nachmittag bei einer Übung mit Cristina mit dem Kreuzatem in jedes Chakra. Als ich in meinem Schoß war, kam noch mal uralter Schmerz aus Äonen von Generationen hoch, im Herzchakra dann… plötzlich… knackte es… und… es schlüpfte das grüne Ei. Es schlüpfte meine kleine grün-goldene Aranousch. Ein Blick in Ihre strahlenden reinen Augen erwärmt jedes Herz… Ihr Atem so wärmend aus Ihrem Herzen mit all Ihrer Liebe berührt und nährt jedes verletzte uo verkrampfte/verhärtete Herz… Ich schaute Ihr tief in die Augen und aus mir schossen unzählige Tränen der tiefsten Berührung und Liebe.


Ich danke Dir liebe Claudia,  Königin der Drachen… ich verneige mich vor Dir in tiefer Demut und Hingabe und stehe mit meinen Drachen und mit meinem Herzen Dir zu Diensten…

So sei es… Anane‘  C`hala‘


​​Ute Tietsche ​Seminarteilnehmerin


SILENOS® Hautpflege – die gesunde Alternative